Inhouse Berater Risikomanagement (m|w|d)

LÖWEN ENTERTAINMENT

LÖWEN ENTERTAINMENT entwickelt, produziert und vertreibt Geldspielgeräte. Das Unternehmen zählt aber auch mit über 520 staatlich konzessionierten Spielhallen und modernstem Online-Gaming zu den führenden Glücksspielanbietern Deutschlands. Seit seiner Gründung 1949 steht es für Innovation und Qualität rund um Glücksspiel und Unterhaltung – aus Liebe zum Spiel. Daran arbeiten in Bingen am Rhein – dem Hauptstandort der LÖWEN-Gruppe – über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Inmitten des Rhein-Main-Gebietes und nur wenige Kilometer von Mainz entfernt. Gruppenweit sind rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Standorten in ganz Deutschland beschäftigt. Ein respektvolles, offenes Miteinander und vielfältige Karriere- und Weiterentwicklungschancen warten auf Sie bei LÖWEN ENTERTAINMENT.

Der Bereich Compliance, Konzernangelegenheiten und Risikomanagement ist für die LÖWEN-Gruppe ein zentraler Bereich. Zusammen unterstützen wir alle Gesellschaften der Gruppe, was vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben garantiert. Gemeinsam mehr erreichen ist bei uns nicht nur ein Motto. Jeder hat die Möglichkeit sich aktiv einzubringen und Prozesse weiterzuentwickeln. Der rege Austausch mit den für Compliance, Beteiligungsadministration und Beschlusswesen zuständigen Kollegen eröffnet neue Blickwickel und ermöglicht es Ihnen somit ständig Neues kennenzulernen und über sich hinauszuwachsen.

Ihre Aufgaben

  • Zuverlässig und gewissenhaft führen Sie Risikomanagementprozesse durch und tragen dadurch zur Weiterentwicklung des Risk-Management-Systems bei
  • Sie behalten relevante Entwicklungen im Blick und leiten aus regelmäßig und anlassbezogen erstellten Risikoanalysen Maßnahmen für die LÖWEN-Gruppe ab
  • Gewissenhaft beraten Sie unsere Fachbereiche im Arbeitsalltag und unterstützen bei fachbereichsübergreifen Projekten
  • Bei der Ausgestaltung und fortlaufenden Weiterentwicklung des Internen Kontrollsystems, Business Continuity Management, Krisenmanagement und der Unternehmenssicherheit spielen Sie eine wichtige Rolle

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Relevante Berufserfahrung, gerne aus einem Wirtschaftsunternehmen, einer Beratungs-, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Rechtsanwaltskanzlei
  • Kenntnisse in relevanten Standards und Verfahren, z. B. ISO 19600 / 31000 / 31010 / 37001, IDW PS 340 / 980 / 981 / 982, COSO ERM
  • Weiterbildungen und Zertifizierungen von Vorteil (z. B. CFE, CRMA, CIA, CISA oder ähnlich)
  • Selbstständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise, ausgeprägtes Selbst- und Zeitmanagement sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte prägnant zu präsentieren
  • Bereitschaft, sich in neue Themenstellungen einzuarbeiten
  • Fortgeschrittene Kenntnisse mit MS-Office-Anwendungen (PowerPoint, Word, Excel, Outlook) sowie in der managementorientierten Visualisierung von Informationen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Benefits

Auf was können Sie sich neben einer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur bei uns freuen?
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis und langfristige Perspektiven
  • Home-Office Möglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Individuelle und bedarfsorientierte Personalentwicklung
  • Intensive Einarbeitung, welche über eine App unterstützt werden kann

Was zeichnet Ihren zukünftigen Arbeitsplatz aus?
  • Laptop und Firmenhandy auch zur privaten Nutzung
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Benefitkarte mit monatlich 40 Euro
  • Gesundheitsmanagement inklusive Jobrad und EGYM (Vergünstigungen zu Fitnessstudios)
  • Kantine am Standort Bingen mit regionalen Lebensmitteln und täglich wechselndem Angebot
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten und E-Bike Ladestation