Zum Hauptinhalt springen

Kaufmann/-frau

für Büromanagement

Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Dabei sind folgende Aufgaben Schwerpunkte der Ausbildung:
 

  • Informationsmanagement und Informationsverarbeitung
  • Koordinations- und Organisationsaufgaben
  • Kundenbeziehungsprozesse
  • Auftragsbearbeitung und -nachbearbeitung
  • Beschaffung von Material und externen Dienstleistungen
  • Personalbezogene Aufgaben
  • Kaufmännische Steuerung

Kaufleute für Büromanagement führen im Rahmen der dreijährigen Ausbildung organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus und sind daher für jedes Unternehmen unerlässlich: Sie erledigen beispielsweise den internen und externen Schriftverkehr, entwerfen Präsentationen, beschaffen Büromaterial, planen und überwachen Termine, bereiten Sitzungen vor und organisieren Dienstreisen. Durch weitere Wahlqualifikationen verfügt dieser Beruf über eine flexible Ausbildungsstruktur. Aufgrund der breit gefächerten Ausbildungsinhalte sind Kaufleute für Büromanagement vielfältig einsetzbar. Auch bei uns gibt es nach der Ausbildung viele Einsatzmöglichkeiten.

Die Ausbildung bieten wir bei dem Unternehmen EXTRA Games in Pfullendorf (Bodenseekreis) an.

Das aktuelle Stellenangebot und eine Möglichkeit zur Bewerbung gibt es hier.



zurück zur Übersicht

News

Aktuelles und weitere Informa­tionen
­findest Du auch auf Facebook.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen