Zum Hauptinhalt springen

Industriekaufmann/-frau


Industriekaufleute unterstützen sämtliche betriebswirtschaftlichen Abläufe im Unternehmen. Die Ausbildung erfolgt innerhalb von zwei bis drei Jahren, je nach Schulabschluss, Unternehmen und persönlicher Leistung. Die Arbeitsgebiete sind dabei äußerst vielseitig:

  • Materialwirtschaft
    • Organisation der Materialwirtschaft
    • Einkauf, Wareneingang und -lagerung, Inventur
    • Einzelaufgaben (z. B. Bedarfsermittlung, Einkaufsabwicklung)
    • Kenntnisse über die Produktpalette
    • Berichts-, Kontroll- und Planungsaufgaben

  • Produktionswirtschaft
    • Organisation der Produktionswirtschaft
    • Eigen- und Fremdfertigung
    • Fertigungsplanung (z. B. Fertigungsvorbereitung, Arbeits-, Zeitwirtschaft, Terminverfolgung)

  • Absatzwirtschaft
    • Organisation der Absatzwirtschaft
    • Absatzförderung
    • Marktforschung
    • Verkauf

  • Personalwesen
    • Organisation des Personalwesens
    • Grundlagen der Personalplanung und -beschaffung
    • Personalentwicklung und Berufsbildung
    • Lohn- und Gehaltsabrechnung
    • Personalmanagement

  • Rechnungswesen
    • Interne und externe Vorschriften zum Rechnungswesen sowie die vorgesehenen organisatorischen Hilfsmittel (z. B. Kontenrahmen, Kontenplan, Kalkulationsschema)
    • Einzelaufgaben (z. B. Buchungen, Kalkulationen, Statistiken, Auswertungen)
    • Besondere Aufgabenstellungen (z. B. betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Betriebsabrechnung, Kostenverteilung, Wirtschaftlichkeitsrechnung, Werterechnungen)

  • Datenverarbeitung
    • Umgang mit betriebsüblichen DV-Verfahren
    • Bedienung der in den jeweiligen Abteilungen verwendeten DV-Geräte
    • Anwendung der betriebsüblichen Standardsoftware
    • Kenntnisse über Datenschutz und Datensicherheit

Die Einsätze erfolgen dabei im Wesentlichen in den Abteilungen Marketing, Vertrieb, Personalwesen, Rechnungswesen oder der Materialwirtschaft. Am Ende Deiner Ausbildung entscheidest Du Dich für die Vertiefungsphase in dem Bereich, der Dir am besten liegt und Dir am meisten Spaß macht.

Industriekaufleute bilden wir bei LÖWEN ENTERTAINMENT am Standort in Bingen, Nähe Mainz, aus.

Das aktuelle Stellenangebot und eine Möglichkeit zur Bewerbung gibt es hier.
 



zurück zur Übersicht

News

Aktuelles und weitere Informa­tionen
­findest Du auch auf Facebook.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen